Startseite Galerie Ausstellungen Vita Gästebuch Kontakt Archiv

Ausstellung:

"Heiligen Drei Könige"


Bild 1: Krippenweg, Station 48

 

 

War es ein Anblick, wie dieser?
Ein Anblick von Liebe, Hoffnung und Glauben, als Kaspar, Melchior und Balthasar im Stall zu Bethlehem ankamen und diesen Moment nur mit ein paar Tieren teilen konnten?

Nach ihrer langen Reise, vom Stern geführt, huldigten sie Maria, Josef und das heilige Kind. Die Heiligen Drei Könige überreichten ihre Geschenke, Gold, Weihrauch und Myrrhen, und erfreuten sich der Wärme, die von diesem Augenblick ausging: Vielleicht arm, einfach und schlicht, doch voller Wärme und Güte. Danach zogen sie weiter und trugen diese frohe Botschaft ins Land.

Es handelt sich um ein Acrylgemälde auf Schiffsholz (2,0 x 1,0 Meter), es ist gefirnist (Schutz vor Feuchtigkeit) und benötigte 3 Monate vom ersten bis zum letzten Pinselstrich.