Galerie-Manuela, Manuela Zach, Kunst in Öl und Acryl, Der Kunst einen Namen geben

Herzlich Willkommen bei der Galerie-Manuela

"Corona"

Die Pandemie wird zweifellos in die Geschichtsbücher eingehen.

Erinnern will ich mit meinem Bild an diese schweren Zeiten, aber auch Hoffnung für alle geben.

Der Himmel ganz schwarz, doch es kommt ein Licht am Ende des langen steinigen Weges, unser aller Licht!

Es gibt Hoffnung und zeigt, dieser schwere Weg geht auch wieder zu Ende.

Ein Mann allein, mit langen Haaren und Vollbart. Friseur geht im Moment nicht.
Er trägt die schwere Last, die Last des Virus.
Geschützt mit Mundschutz und Handschuhe.

Sie, trägt die Äste der ganzen Welt. Abgeleitet von den Olympischen Ringen, die für die ganze Welt stehen. Es soll sagen, die ganze Welt ist betroffen. Sie trägt die Farben, blau, schwarz, rot, gelb und grün. Ihre Zweige blühen und tragen die schöne Zeit, die zu uns zurück kehren wird.

Ich wünsche allen: "Haltet durch und bleibt gesund."
Frohe Ostern

Manuela Zach

100 x 120 cm (ungerahmt); Öl auf Leinwand, Firnis; 04/2020